peak challenge.png

UNTERWEGS

Aktuelle Eindrücke von meinen Touren

ERLEBE AUCH DU UNVERGESSLICHE MOMENTE!

Mit Begeisterung und Sorgfalt begleite ich Dich auf die Berge Deiner Träume

Ich bin Bergführerin und Schneesportlehrerin mit eidg. Fachausweis und führe Gruppen oder Einzelpersonen.

Als Kind sammelte ich in zahlreichen Kletter- und Skitourenlagern meine ersten Bergerfahrungen. Später war ich oft mit der Jugendorganisation des SAC unterwegs und bestieg bereits als Teenager die höchsten und steilsten Berge unseres Landes.

Von 2004–06 absolvierte ich den Berner Bergführerkurs.

Als Bergführerin habe ich meine Berufung gefunden und bin in
den gesamten Schweizer Alpen unterwegs. Neben den klassischen Routen entdecke ich sehr gerne abgelegene und wilde Gebiete und Touren, die in Vergessenheit geraten sind.

IMG_3078_edited_edited_edited_edited.jpg
 

MEIN ANGEBOT FÜR ALLE JAHRESZEITEN

Die Jahreszeiten bestimmen die vielfältigen Spielarten des Bergsports

Im Hochwinter sind wir mit Tourenskis auf den mit Pulverschnee bedeckten Abhängen
der Voralpen unterwegs, bevor wir im Frühling die vergletscherten Landschaften im Hochgebirge entdecken. Sobald die Sonne die Felsen erwärmt, packen wir unsere Kletterausrüstung aus und im Hochsommer entfliehen wir der Hitze des Flachlands und geniessen die kühle Brise auf unseren Touren zu den schönsten Gipfeln der Alpen.

Ich freue mich von Dir zu hören und stehe für Fragen gerne zur Verfügung

Bergsport findet draussen statt! Idealerweise vereinbaren wir frühzeitig einen Termin und legen das definitive Tourenziel kurzfristig – gemäss Wetter und Verhältnissen am Berg fest. Ich verfüge über gute Gebietskenntnisse und solide Erfahrung in den ganzen Schweizer Alpen.

100% Women 4000 Peak Challenge

MO 10. Mai - MI 12. Mai Jungfraugebiet Grosses Grünhorn 4043 m.ü.M und Mittaghorn.

Programm: Vom Jungfraujoch zur Konkordiahütte. Über das Grünegghorn und den Südgrat zum Gross Grünhorn. Abfahrt zum Ewigschneefäld. Übernachtung in der Konkordiahütte. Als Abschlusstour besteigen wir das Mittaghorn und fahren über den Anengletscher ins Lötschental ab.

Anforderungen: Für fortgeschrittene Skialpinistinnen. Sicheres Fahren auch in steilem Gelände und jeder Schneeart. Sicheres Gehen mit Steigeisen, schwindelfrei. Ausgezeichnete Fitness.

Kosten: 2150 CHF für max. 2 Teilnehmerinnen. Inkl. Honorar und Spesen der Bergführerin exkl. Transportkosten und Übernachtung / HP der Gäste.

MI 19. Mai - DO 20. Mai Monte Rosa Nordend 4608 m.ü.M.

Programm: Vom Klein Matterhorn über Schwarztor zur Monte Rosa Hütte. Auf das Nordend und Abfahrt zum Gornergletscher. Wanderung zum Rotenboden und mit der Bahn ins Tal.

Anforderungen: Für fortgeschrittene Skialpinistinnen. Sicheres Fahren auch in steilem Gelände und jeder Schneeart. Sicheres Gehen mit Steigeisen, schwindelfrei. Ausgezeichnete Fitness.

Kosten: 1500 CHF für max. 2 Teilnehmerinnen. Inkl. Honorar und Spesen der Bergführerin exkl. Transportkosten und Übernachtung / HP der Gäste.

 

Honorar

Tagestarife ab CHF 645 plus Spesen für Anreise ab Zürich HB, Bergbahnen, Übernachtung und Verpflegung. Bei der Buchung wird eine Anzahlung von 50% des Honorars geleistet.

AGB

Es gelten die allgemeinen Vertragsbedingungen für Schweizer Bergführer. Sie treten bei der Buchung in Kraft.

Download AGB.

Icon_Mail.png
Icon_Insta.png
Icon_Blog.png