Drei Sagen Tour - Wiwannihorn

Die drei Sagen Tour führt in 32 Seillängen vom Baltschiedertal bis auf den Gipfel des Wiwannihorns.

Die Kombination aus Ds Hibsch Meissji, Där Sickbozo und Verborgene Tänze plus der anschliessenden Gratkletterei auf den Wiwannihorngipfel gehört zu den längsten Kletterlinien im Wallis. Die Namen der Routen beziehen sich auf Oberwalliser Sagen.


In zwei Klettertagen mit Übernachtung in der Wiwannihütte überwinden wir insgesamt 1800 Höhenmeter in einer landschaftlich sehr reizvollen Umgebung.


Ds Hibsch Meissji. 8 Seillängen Plattenkletterei vom Baltschiedertal bis zum Bru.


Där Sickbozo. 9 Seillängen Platten- und Wandkletterei vom Bru bis zur Wiwannihütte.


In der Abendsonne. Blick vom Ausstieg der Route Sickbozo zur Wiwannihütte.


Verborgene Tänze. Sehr schöne, homogene Kletterroute am Wiwannihorn. Fotogene Verschneidung in der 6. Seillänge.


Am Ausstieg der Route Verborgene Tänze. Über den Grat geht`s weiter bis zum Gipfel des Wiwannihorns auf 3000m.ü.M.